Aktuell

Es perlt im Glas und es perlt aus dem Gartenschlauch. Ein kleiner TV-Tipp für alle Gartenbegeisterten, die sich das lästige Gießen sparen wollen. Heute ab 17:00 bei MDR um 4 flimmert unser Gartenblogger Stefan aus Bautzen über den Schirm. Diesmal installiert er auf seiner Scholle Parzelle94.de - Gartenblog einen Bewässerungssystem mit so genannten Perlschläuchen.

Heute hatten wir wirklich sehr sonnige Aussichten und einen wunderbaren Dreh mit der wunderbaren LINDA HESSE. Die Sängerin bringt bald ihre neue CD "Mach ma laut" raus und wir berichten Ende April darüber in der Sendung "sonntags" im ZDF. #lindahesse #sonnigeaussichten #machmalaut #spreefeeling #dankefürdenschönendreh

Wisst ihr, was das ist? Nein? Neugierig? Dann schaltet doch am Sonntag "sonntags" im ZDF ein. Diesmal geht es um "Sorry - vom Umgang mit Schuld". Wir haben einen Beitrag zum Thema Beichte begesteuert. Ihr könnt euch gern reinklicken - wir sind ab Minute 14 dran: https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/sorry-vom-umgang-mit-schuld-102.html

Ein bisschen #catcontent: Da scheint sich jemand um eine Mitarbeit bei den Löwen zu bewerben. Was meint ihr, sollten wir ihn als neues Teammitglied begrüßen?

Nachtschicht bei den Löwen fürs ZDF Morgenmagazin​ mit einer spannenden Männerkombo auf der Leipziger Buchmesse​. Hier unterhalten sich Peter Twiehaus und Guido Maria Kretschmer über sprechende Kleider. Wer sich jetzt wundert, sollte mal auf den Link unten klicken: https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/videos/twiehaus-auf-der-buchmesse-in-leipzig-100.html

Gerade wird der Preis der Leipziger Buchmesse 2018 verliehen und wie immer sind die Löwen natürlich mittendrin. Unser Team begleitet schon seit vielen Jahren die Messeberichterstattung als fester Partner bei Kamera und Schnitt für den Österreichischen Rundfunk ORF. Wir freuen uns jedes Jahr auf den Besuch aus Wien und die tolle Zusammenarbeit zur Leipziger Buchmesse.

Wie fühlt es sich als Teenager an, wenn die eigenen Eltern ein Handicap haben? Wir durften für das ZDF-Magazin "sonntags" ganz beeindruckende Menschen kennenlernen. Denn die 13-jährige Lahna ist die einzige in der Familie, die richtig sehen kann. Was dies für ihren Alltag bedeutet, das könnt ihr euch gern im Link anschauen: https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/sonntags-472.html ab 11:30....

Haaach, wie haben wir ihn vermisst! Heute läuft endlich die erste Folge des Jahres über unseren Gartenblogger Stefan Michalk bei MDR um 4. Und weil es in seiner Parzelle (Parzelle94.de - Gartenblog) eindeutig zu kalt war, haben wir uns ins Warme zum Tomatensäen verzogen. Also einschalten heute ab 17 Uhr bei MDR um 4.

brrrr - kalt! Bei -8°C wartet eines unserer Teams auf die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes zu den Diesel-Fahrverboten und verstärkt damit das ZDF vor Ort.

Heute Nah dran | MDR - Mitteldeutscher Rundfunk | 22:35 Uhr Zum Nachschauen in der Mediathek: https://www.mdr.de/nah_dran/video-177732_zc-e5a10abc_zs-5a78eddf.html In welche Familie wir hineingeboren werden, darüber entscheidet das Schicksal. Doch was, wenn meine Familie arm ist und ich von Geburt an schlechtere Karten habe, als Kinder, deren Eltern mehr Geld haben? Ist mein Lebensweg vorgezeichnet? Für das Magazin nah_dran haben wir Experten der Diakonie Mitteldeutschland, des Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle IWH, der Uni Halle und des Vereins Kahuza e.V. gegen Kinderarmut und Gewalt gegen Kinder gefragt: Was tun gegen Armut in Deutschland? Die Antworten waren ungeschminkt und zum Teil ziemlich erstaunlich.

Am Sonntag lohnt es sich wieder um 9:00 Uhr "sonntags" im ZDF einzuschalten. Diesmal geht es um Sprache und Sprache kann durchaus eine Barriere sein. Wir haben deshalb einen Beitrag über die Bibel in "Leichter Sprache" (Verlag Katholisches Bibelwerk GmbH​) produziert. Schwester M. Paulis Mels hatte die Idee dazu und mit uns über Ihre Motivation und die Tücken des Bibeltextes gesprochen. Für Langschläfer: hier ist der Link zum Beitrag ab Minute 21:30: https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/ist-die-deutsche-sprache-noch-zu-retten-102.html

In der ersten "sonntags"-Sendung 2018 dreht sich alles ums Glück. Wir haben dafür Katrin Liesch und ihren Lebensparter Alfred Görstner von SELBSTgemacht aus dem schönen VOGTLAND porträtiert und jede Menge postive Energie mitgenommen. Hier der Link zur Sendung: https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/glueck-gehabt-102.html ab Minute 22....

Diese vier Wonneproppen haben uns total verzaubert. Vor über zwei Jahren sind die Vierlinge Amelia, Olivia, Xhesika und Frederic im Universitätsklinikum Jena zur Welt gekommen. Ihre Eltern Oltjana und Vebi stammen aus Albanien und sind für das Wohl ihrer Vierlinge nach Deutschland geflüchtet. Ihre Geschichte haben wir für das ZDF-Magazin "sonntags" erzählt. Den Beitrag könnt ihr im Link ab der 12. Minute sehen: https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/die-geburt---herausfordung-des-lebens-102.html

Heute ‖ nah_dran ‖ 22:35 MDR - Mitteldeutscher Rundfunk Seitdem Schwester Maria Gerburgis 17 Jahre alt war, führt sie ein Leben für Gott und hat ihre Berufung im Helfen gefunden. Heute leitet sie den Elisabeth-Tisch in Halle, wo Bedürftige für einen kleinen Betrag eine warme Mahlzeit erhalten. Wir haben sie und andere Helfer gefragt: Macht helfen wirklich glücklich? Und wie selbstlos muss die Hilfe sein? Kann man sich auch in Sachen Nächstenliebe überfordern? Die spannenden Antworten seht ihr heute Abend in der Dezemberausgabe von nah_dran im MDR Fernsehen. Für die tatkräftige Unterstützung bei dieser schönen und bunten Produktion möchten wir unsererseits ganz vielen fleißigen Helfern danken: Der Kindervereinigung Leipzig e.V., der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V., der Caritas Halle, dem Tierschutz Halle e.V., der Halle Kröllwitz Uniklinik und dem Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle Saale.

Na, habt ihr auch so eine schicke Küche? Nach über 40 Jahren Arbeit hat der Speditionsunternehmer und Hobbykoch Hartmut Preiss sich seine Traumküche gegönnt und dafür - na sagen wir mal - ein bisschen mehr als der Durchschnittdeutsche hingeblättert. Wir haben mit ihm für das ZDF-Magazin "sonntags" über seine Kaufmotivation gesprochen. Neugierig? Wer den Beitrag am 2. Advent verpasst, kann hier nochmal nachschauen: https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/sonntags-468.html Vielen Dank an Hartmut Preiss für das tolle Menu und das Küchenzentrum Dresden.

Unser Equipment wurde heute gut bewacht. Wir waren für das ZDF-Magazin "sonntags" im schönen Arnsgrün im VOGTLAND unterwegs. Vielen Dank an Katrin Liesch und Alfred Görstner von SELBSTgemacht, dass sie uns so herzlich in ihrem kleinen Paradies empfangen haben. Ihre Geschichte seht ihr Anfang 2018.

Hochspannung und Höhe - wäre das eine Kombination für Euch? Wir haben uns angeschaut, wie Netzmonteur-Azubis das erste Mal Höhenluft schnuppern. Das Ergebnis seht ihr bald bei nah_dran im MDR.

Heute beim Dreh im Ambulanten Palliativzentrum Saalekreis entdeckt. Wir mögen diese Art, die Dinge zu sehen: Das Leben bis zum Schluss auskosten ist eine tolle Devise.

Werner Strauchmann aus Bad Lauchstädt hat vor 4 Monaten seine krebskranke Frau beim Sterben begleitet. Auch wenn es manchmal kaum auszuhalten war, ist es für den 67-Jährigen ein besonderer Schatz, dass sie noch schöne gemeinsame Tage und einen würdigen Abschied hatten. Doch nicht jede Familie kann das zu Hause stemmen. Für unseren Film "Mein Ort zum Sterben" haben wir uns mit Betroffenen wie Werner Strauchmann und Experten unterhalten. Für alle, die das nah_dran-Spezial vom vergangenen Donnerstag verpasst haben, hier der Link zur Mediathek: http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/video-150624_zc-ca8ec3f4_zs-73445a6d.html