lang="de-DE"> Gundierung : Die Handwerkerbrigade | inoffizieller Blog

Posts Tagged ‘Gundierung’

In der Sendung vom 30. April 2019 war unser Experte Jochen Bretschneider wieder unterwegs in Sachen Heimwerken.
 
Diesmal unterstützte er Zuschauerin Christina H. bei der Sanierung ihrer Speisekammer.
Der Putz ist an etlichen Stellen abgefallen.  An einer Stelle klafft  sogar ein Loch.
In dieser Speisekammer herrscht akuter Renovierungsbedarf.
 
Doch Christina H. lebt schon seit Jahren allein, selbst ihr erwachsener Sohn hat nach dem Fliesenverlegen kapituliert.
 
Experte Jochen Bretschneider von unserer „MDR-um-4-Handwerkerbrigade“ weiß natürlich wie´s geht und macht sich gleich ans Werk.
Vor dem Verputzen wird grundiert, denn später soll die Speisekammer noch neu gestrichen werden.
 
Dazu müssen die Wände trocken und staubfrei sein.

Die atmungsaktive Silikatgrundierung wird im Verhältnis eins zu eins mit Wasser verdünnt …
 
…und großzügig mit der Malerquaste auf Decke und Wände aufgetragen.
 
Tipp: Die Grundierung ist gleichzeitig ein guter Schutz gegen Schimmel.

Bevor verputzt wird, will Experte Bretschneider noch die fehlenden Fliesen an der hinteren Wand einfügen.

Die sind mit dem Winkelschleifer schnell zurechtgeschnitten.
Normalerweise befestigt man die Fliesen mit Fliesenkleber.
 
Zur Not tut´s aber auch Putz- und Maurermörtel, den Christina H. ohnehin besorgt hat.

 

Während der Mörtel noch etwas reift, will Experte Bretschneider schon einmal das Ziegeldrahtgewebe befestigen.

 
Das Gewebe ist nötig, damit der Putz auf dem freiliegenden Holzbalken hält.

Read More…